Oberflächenveredelung

logo keller modellbau

Chemisches Glätten

  • Sie benötigen Lasersinterbauteile mit verbesserten Oberflächen?
  • Sie wünschen Bauteile mit einer undurchlässigen Oberflächenschicht
  • Sie erfordern 3D-Druck Bauteile mit Oberflächenbeschaffenheiten vergleichbar mit Spritzgussbauteilen ?

SLS-Bauteile mit geglätteten Oberflächen

Das chemische Glätten ist die neuste Technologie bei Keller Modellbau, die als herausragende Oberflächenveredelung an das Selektive Lasersintern (SLS-Verfahren) anschließend erfolgt. Die oberste Schicht der additiv gefertigten Kunststoffteile wird durch den Glättprozess verflüssigt und deren Oberflächenmoleküle somit neu angeordnet. Abhängig von der Dauer und der Intensität des chemischen Glättens erhalten Ihre Bauteile einen unterschiedlichen Glättungs- und Glanzgrad.

Merkmale und Vorteile

  • Glatte Oberfläche ohne lose Partikel
  • Minimale Oberflächenrauheit
  • Homogene Oberfläche
  • Undurchlässige Oberflächenschicht
  • Höhere mechanische Stabilität
  • Resistent gegen Verschmutzungen
  • Vereinfachte Reinigung
  • Verringerte Gefahr der Bildung von Bakterien- und Pilzkulturen
SLS-Lasersintern Geglättet
Chemisch geglättet, Spritzgussqualtität
Dass chemische Glätten kann mit dem Einfärben oder Lackieren kombiniert werden. Ihre Bauteile erhalten bei dieser Kombination eine ausgezeichnete gleichmäßige Färbung.

Anwendung

Ihre Bauteile können durch die geglätteten Oberflächen als Serien- und Endprodukte beispielsweise als Ersatz für Spritzguss-Bauteile eingesetzt werden. Das Verfahren ermöglicht auch das Glätten der Innenseite von Kanälen und Leitungen, wodurch fluidmechanische Tests durchgeführt werden können.
Wir beraten Sie gerne, über das neue Glättverfahren. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Download: Flyer
557
558
Sie sind hier:

+49 (0) 7326 5200

+49 (0) 7326 5547

Im Riegel 2
Industriegebiet
73450 Neresheim
Germany

© 2020 Keller Modellbau

Kontakt
Keller Modellbau
Im Riegel 2
Industriegebiet
73450 Neresheim
Germany
Username:

HerrFrau


Absenden