Designmodelle

logo keller modellbau

Designmodelle

  • Sie benötigen eine möglichst wirklichkeitsnahe erste Realisierung Ihrer Innovation?
  • Sie wünschen erste dreidimensionale Prototypen in der Vorentwicklungsphase?
  • Sie wollen anhand eines 3D- Modells Ihr Design, Proportionen und Maße beurteilen?

Moderne Modellbautechnik für innovatives Produktdesign

Wer Visionen umsetzen will, muss die Menschen von seinen Ideen begeistern. Designmodelle sind hierfür unersetzlich, denn sie sind die erste realistische, dreidimensionale Umsetzung der Ideenskizze. Nicht nur Maße und Proportionen können anhand des Designmodells beurteilt werden, sondern vor allem auch Oberflächen und Konturen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein einzelnes Bauteil oder um eine Baugruppe handelt. Wir realisieren Prototypen in allen Materialen und für alle Anforderungen.

Keller Modellbau verfügt über die entsprechende technische Ausstattung und das erforderliche Know-how, um auftragsbezogen das optimale Fertigungsverfahren auszuwählen und umzusetzen.
Designmodell Keller Modellbau
Designmodell  mit Lackierung

Was sind Designmodelle?

Hinter Design als bedeutender Bestandteil von Produktentwicklungen steckt eine zielorientierte Formgebung von Objekten. Designmodelle von Keller Modellbau helfen dabei Entscheidungen zu treffen und die konzeptionelle Gestaltung zu unterstützen.

3D- Modelle werden in gegenständlicher Form eingesetzt, um Innovationen und weiterentwickelte Produkte hinsichtlich ästhetisch- funktionalen Kriterien zu bewerten. Designmodelle verhelfen im Entwicklungsprozess zu einem tiefergehenden Verständnis, sowie zu einem Begreifen mit allen Sinnen. Wenn Virtual- Reality- Systeme und 3D- Simulationen nicht zufriedenstellend Ihre Fragen über Ihr Produkt beantworten, liefern Designmodelle tiefergehende Antworten. Deshalb haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht erste Prototypen nahe dem realen Produkt zu fertigen.

In so gut wie jeder Phase der Produktentwicklung finden Prototypen mit unterschiedlichen Anforderungen, sowie bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen Verwendung. Insbesondere die äußerliche Darbietung von Designmodellen dienen in der Vorentwicklungsphase als Grundlage für Entscheidungen in weiteren Phasen. Nachdem Ideen über das mögliche Produkt gefunden wurden, sind die Anforderungen an Prototypen bei ersten Entwicklungen meist optischer und haptischer Art.
281
431
222
385
393
283

Welche Materialien können für Designmodelle eingesetzt werden?

Die Experten von Keller Modellbau greifen auf Erfahrungen aus vielen erfolgreichen Projekten zurück. Deshalb wählen Sie für die jeweilige Aufgabe das am besten geeignete Material aus und wir bearbeiten es nach der Datenübernahme mit Know-how und Leidenschaft bis ins Detail. Für die Verwirklichung Ihrer Innovationen stehen Ihnen die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung – seriennahe Kunststoffe, Aluminium, Stahl, Messing, transparente und elastomere Materialien und viele mehr.
Keller Modellbau stellt für jedes Designmodell das passende Material zur Verfügung. Kontakt

Welche Verfahren stehen zur Fertigung von Designmodellen zur Verfügung?

Entsprechend Ihren Anforderungen und Fragestellung an Designmodelle wählen Sie aus unterschiedlichen Werkstoffen, Verfahren und Oberflächenveredelungen. Werden neben optischen und ästhetischen Ansprüchen auch Funktionen benötigt, so lässt sich durch das passende Fertigungsverfahren oder einer Kombination unterschiedlicher Verfahren eine Realisierung erzielen.
Bereits der Entwicklungsprozess von Produkten muss an aktuelle Gegebenheiten wie beispielsweise Produkte mit individuellen Merkmalen und damit geringen Stückzahlen angepasst werden. Unsere Technologien bieten vielfältige Lösungen um Prototypen entsprechend Ihrem Bedürfnis zu fertigen. Beispielsweise werden mit unseren Verfahren des Rapid Prototypings insbesondere verkürzte Produktentwicklungszeiten erzielt. Die Anwendungsbereiche von Designmodellen sind deshalb sehr vielfältig – wir beraten Sie gerne zur Umsetzung Ihrer Innovationen. Kontakt
Für die Herstellung von Designmodellen in allen Materialien und für allen Branchen bieten wir folgende Verfahren:

CNC-/ HSC- Fräsen 5- und 3- Achs

Unser CNC- und HSC- Fräsen ermöglicht eine besonders exakte Fertigung von Designmodellen in Null- oder Kleinserie. Prototypen mit z.B. Gewinde und Passungen werden mit unseren CNC- Bearbeitungszentren in höchster Qualität umgesetzt. Das CNC- Fräsen zeichnet sich des Weiteren durch die Verwendung von Serienmaterial, sowie die große Vielfalt an Materialien aus. Außerdem findet das Verfahren bei der Nachbearbeitung anderer Technologien seinen Einsatz. Erfahren Sie hier mehr.
CNC Fräsen
5-Achs-CNC Fräsen

CNC- Drehen

Unser CNC- Drehverfahren ergänzt unser Leistungsspektrum durch vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten. Das CNC- Drehen findet seinen Einsatz insbesondere bei der Bearbeitung von Rund- oder Kantmaterial, sowie bei komplexen Designmodellen. Je nach Anforderung findet das CNC- Drehen bei der Verwirklichung von Gewinden, hoch präzisen Teilen und vielem mehr Anwendung. Durch eine große Auswahl an verschiedenen Werkzeugen lässt sich für jedes Designmodell die passende Bearbeitung finden.

Additive Fertigung

Die additive Fertigung bezeichnet generative Fertigungsverfahren, die Schicht für Schicht Modelle entstehen lassen. Direkt ausgehend von Ihren CAD- Daten beginnt die Umsetzung in einem unserer Fertigungsverfahren. Diese Technologien, die auch deshalb unter dem Begriff Rapid Prototyping zusammengefasst werden, ermöglichen eine besonders schnelle und effiziente Verwirklichung von Designmodellen. Des Weiteren eignen sich diese Verfahren ausgezeichnet für die Umsetzung erster Ideen, da nahezu alle Formen, Funktionen und Designs umgesetzt werden. Entsprechend Ihren Anforderungen an das Designmodell wählen Sie aus unseren additiven Fertigungsverfahren (selektives Lasersintern (SLS), Stereolithographie (STL), Polyjet- Verfahren (PJM), Inkjet- Verfahren (INK), FDM- Technologie, Selektives Laserschmelzen (SLM)) das passende aus.
3D-Druck Keller Modellbau
3D-Druck

Vakuumguss

Unser Vakuumguss- Verfahren zeichnet sich besonders bei der Fertigung von Designmodellen aus Kunststoff aus. Prototypen werden durch den Vakuumguss mit den gewünschten mechanischen und optischen Eigenschaften des entstehenden Produkts realisiert. Ausgehend von den Urmodellen entstehen Designmodelle mit seriennahen Kunststoffen. Erfahren Sie mehr über unseren Vakuumguss.
Vakuumguss Keller Modellbau
Vakuumguss

Konventionelle Fertigungstechniken

Die konventionellen Fertigungstechniken setzen wir aufgrund unserer umfangreichen Expertise komplexen Modellen ein. Das konventionelle Drehen, Fräsen und Schleifen sind besonders gefragt, wenn feine Strukturen oder vielschichtige Bauteile hergestellt werden sollen. Des Weiteren kommen diese Techniken zum Einsatz, wenn mehrere Bauteile zu einer Baugruppe zusammengefügt werden.
Kurzfristige Änderungen und Verbesserungen an Designmodellen, sowie letzte Anpassungen werden mithilfe der konventionellen Fertigungstechniken vollzogen, sodass stets präzise Ergebnisse erzielt werden.

Elektronik – Beleuchtung

Designmodelle, die Elektronik, Bewegung und Licht enthalten, werden bei uns Ihren Wünschen entsprechend umgesetzt. Wir ermöglichen den Einbau von kleinen LED- Beleuchtungen bis hin zu komplexen Platinenbeleuchtungen.

Oberflächenveredelung

Die Oberflächenveredelung umfasst verschiedene unserer Verfahren, die Oberflächen von Designmodellen zusätzlich optimieren. Durch unsere Oberflächenveredelung werden funktionale Eigenschaften von Oberflächen, wie beispielsweise ein Verschleißschutz verbessert. Außerdem werden die Verfahren bei individuellen Anforderungen an optische und ästhetische Oberflächenveredelungen angewendet.

Wählen Sie entsprechend Ihren Anforderungen an das Designmodell aus unseren Verfahren und Technologien der Oberflächenveredelung:
  • Polieren/ Schleifen
  • Lackieren
  • Strahlen
  • Einfärben
  • Bedrucken/ Laserbeschriftung
  • Gleitschleifen/ Trowalisieren
  • Wärmebehandlung
  • Bedampfen
  • Infiltrieren
  • Chemisches Glätten
  • Eloxieren
  • Erfahren Sie hier mehr zu unseren Verfahren und Technologien der Oberflächenveredelung.
Lackierung Farbmuster
Lackierung Farbmuster
Sie sind hier:

+49 (0) 7326 5200

+49 (0) 7326 5547

Im Riegel 2
Industriegebiet
73450 Neresheim
Germany

© 2020 Keller Modellbau

Kontakt
Keller Modellbau
Im Riegel 2
Industriegebiet
73450 Neresheim
Germany
Username:

HerrFrau


Absenden